top of page

Der Bordcomputer steuert durch die verschiedenen Unterstützungsstufen an E-Bikes. Gemeinsam mit den Spezialisten von FIT-Ebike entwickeln, konzipieren und konstruieren wir die kompakte Funktionseinheit. Lösen ergonomische, technische und herstellspezifische Anforderungen. Die interdisziplinäre Entwicklungsarbeit umfasst Marktexperten, Designer, Mechanik- und Elektronik-Ingenieure sowie Endproduzenten und gewährleistet eine nahtlose Zusammenarbeit während des Design- und Industrialisierungsprozesses.

oder schreiben Sie eine Email an info@flink.ch

Flinke Lösungen

Seit 2004 entwickelt und produziert Flink herausfordernde und herausragende Produkte.
Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit - Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

6 Knöpfe, 4 Design-Prinzipien, 1 Tastgefühl. Für ein konsistentes haptisches Feedback über alle Knöpfe des Bordcomputers bedarf es einer präzisen Abstimmung. Dabei werden verschiedene Parameter optimiert, wobei die Auswahl der geeigneten elektronischen Komponenten die Grundlage bildet und die Mechanik den Feinschliff übernimmt.
Aber das reicht noch nicht aus. Die Knöpfe des wasserdichten und äußerst kleinräumigen Gehäuses werden zusätzlich beleuchtet. Besonders anspruchsvoll dabei ist die Umsetzung der Joystick-Mechanik, die auf kleinstem Raum ein ebenfalls beleuchtetes 3-dimensionales Eingabeelement darstellt.
Wir bei Flink lieben solche herausfordernden Aufgaben.

Präzise Kontrolle durch perfektes Haptic-Design

Anpruchsvolle Elektronik

Flink entwickelt Gehäuse und Lösungen für anspruchsvolle elektronische Komponenten unterschiedlicher Prägung.

project 106 / flyer

REMOTE BASIC

bottom of page